• WIR SIND ELLERBEK
    WIR SIND ELLERBEK
  • WIR SIND GEMEINSAM STARK
  •  WIR SCHLAGEN WELLEN
    WIR SCHLAGEN WELLEN
  • WIR LEBEN SPORT
VEREINS NEWS
FitnessDay
Datum

Wie fit bin ich?

Ob jung oder alt: Am Samstag, den 23. Juni 2018 hat jeder die Gelegenheit auszutesten wie viele Runden er laufen kann, wie weit er sich dehnen kann, ober er lange genug (mit geschlossenen Augen?) auf einem Bein stehen kann, wie schnell er auf 50 Meter ist, und wie oft er sein Eigengewicht beim Liegestütz gestemmt bekommt. Ab 10 Uhr geht`s los auf dem TSV Sportgelände rund um die Harbig-Halle. Bis ca. 14 Uhr soll der Spaß gehen. Es gibt kleine Snacks und kühle Getränke zu familienfreundlichen Preisen.

Hier findet Ihr den Flyer!

 

Wir freuen uns auf Euch!

Euer TSV-Vorstand

Handball

3.Damen

Ellerbek 19.11.2017

Deutliche Niederlage (13:29) gegen den Tabellenführer HTS/BW96.

Diesen Sonntag hatten wir den Tabellenführer HTS/BW96 zu Gast. Nach einer knappen Niederlage im letzten Spiel waren wir entschlossen auch gegen den Tabellenführer eine gute Leistung zu zeigen! Mit gut besetzter Bank starteten wir ins Spiel. Nach 5 Minuten lagen wir allerdings schon mit 1:4 hinten. Unsere Abwehrleistung verbesserte sich zwar in der Mitte der ersten Halbzeit deutlich, allerdings gingen wir trotzdem mit einem Halbzeitstand von 7:14 in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit nahm die Härte des Spiels deutlich zu und unsere Gegnerinnen schafften es immer wieder mit Tempogegenstößen leichte Tore zu erzielen. Unsrer Abwehr stand in der zweiten Halbzeit auch nicht mehr so gut und wir vergaben im Angriff gute Torchancen. Das Spiel endete mit einer deutlichen Niederlage und einem Endstand von 13:29. Jetzt rollen wir das Feld von hinten auf!!

Unser nächstes Spiel findet am 25.11. auswärts gegen den TSV Stellingen statt.

 

Handball

1.Damen: Erfolgsserie hält an!

Ellerbek 13.11.2017  

Am Samstag, den 11.11.2017 hatten wir die 1. Damen vom MTV Herzhorn in eigener Halle zu Besuch.Es hat sich so angefühlt, als wenn wir für eine ganz normale Trainingseinheit in die Halle gekommen wären, da wir zu einer ungewohnten Zeit gespielt haben.Mit leichter Verspätung hat das Spiel um 19:10 Uhr angefangen.Wir waren als gesamte Mannschaft hoch motiviert, auch das siebte Spiel in Folge zu gewinnen.

Die ersten 25 Minuten in der ersten Halbzeit haben wir kaum Schwächen gezeigt und konnten das Spiel von Anfang an in die Hand nehmen und dominieren. Mit einem Spielstand von 18:11 sind wir entspannt in die Halbzeitpause gegangen. Ingwert hat uns in der Halbzeit die einen oder anderen Tipps gegeben, was wir in der 2. Halbzeit noch verbessern können.

Gesagt - getan! Trotz des dezimierten Kaders haben wir das Spiel deutlich, mit dem Endstand von 34:19, gegen die 1. Damen vom MTV Herzhorn gewonnen.

Jede einzelne Spielerin traf mindestens einmal das Tor, was unsere Torgefährlichkeit auf jeder Position wiederspiegelt. Auch in der Abwehr konnten wir erneut glänzen und sind insgesamt unter 20 Gegentoren geblieben. Besonders hervorzuheben sind ebenso die Leistungen unserer Torhüterinnen Lena Thürich und Pia Belza – beide haben im großen Stil den Kasten sauber gehalten und viele Torchancen der Gegnerinnen zu Nichte gemacht – hier zeigt sich, dass das Torwarttraining mit Trainer Matthias Matuch seine Früchte tragt! Weiter so Matthias!

Fazit vom Spiel: Es war eine gute Gesamtleistung.

Nach dem Spiel haben wir nicht nur unseren Sieg gefeiert, sondern auch den 88. Geburtstag von unserem treuen Fan Anneliese Dahms. Alles Liebe nochmal für Dich, Anneliese!

Zu Feiern ist die folgende Nachricht leider nicht - müssen wir uns leider jetzt auch bis Weihnachten von Ann-Kathrin Skubich verabschieden – sie wird Sabrina Wrage auf Reisen begleiten. Wir wünschen Dir/Euch viel Spaß und freuen uns, wenn wir Euch ab Januar 2018 wieder top fit und putzmunter auf der Platte begrüßen dürfen.

Wir setzen unsere Siegesserie fort und verbleiben erstmal auf dem 2. Tabellenplatz - denn er steht und gefällt uns ganz gut.

Am kommenden Sonntag spielen wir auswärts in Bredstedt um 15:00 Uhr. Mit der Mission - Achten Sieg in Folge feiern. Wir würden uns über jeden einzelnen Zuschauer zur Unterstützung freuen.

Klappe und Action

Eure 1. Damen

Volleyball

1.Spieltag Volleyball

Ellerbek 12.11.2017  

Endlich wieder Sonntag 8.30 Uhr in Ellerbek. Abfahrt zum 1.Spieltag. Freie Straßen nach Altona, Parkplatz in Hallennähe. Es konnte losgehen. Und der Ausrichter Altona 93 hat keine komplette Mannschaft. Erstes Spiel schon mal gewonnen! Also gleich gegen den Rissener SV. Praktisch das Endspiel. Leichte Anlaufschwierigkeiten, aber dann den 1.Satz sicher gewonnen. Die Schwächephase im 2.Durchgang haben wir dann noch rechtzeitig abstellen können und diesen ebenfalls siegreich gestaltet. Wir grüßen von oben. Das Wichtigste zum Schluss: Unsere "Küken" Claudia und Katrin haben sich super in unser Team integriert!